schufa auskunft online beantragen

Schufa Auskunft online beantragen

Wer einen Handyvertrag abschließen möchte oder eine neue Arbeitsstelle annimmt, muss oft eine Schufa-Auskunft vorlegen. Möchte man die Schufa Auskunft online beantragen, werden einige persönliche Informationen benötigt. Die Schufa Auskunft ist zudem kostenpflichtig und kann nur auf bestimmten Seiten beantragt werden.

schufa auskunft online beantragen

Schufa Auskunft beantragen: So geht’s

Die Schufa Auskunft kann auf der Webseite der Auskunftei beantragt werden. Hierfür werden Informationen wie Name, Geburtsdatum, Adresse und IBAN benötigt. Zudem müssen 29,95 Euro an Gebühren für die Schufa Auskunft bereitgelegt werden.

Anschließend muss der Antrag nur noch abgeschickt werden. In der Regel wird die Schufa Auskunft innerhalb weniger Tage per Post zugestellt. Eine Versandbestätigung wird per E-Mail versandt. Inzwischen kann die Schufa auch vollständig online abgerufen werden.

Das Schufa-Dokument ist meist nicht beglaubigt, weshalb es bei einigen Vertragspartnern nicht als Legitimation genügt. Wird die Schufa Auskunft beispielsweise für den Abschluss eines Internetvertrags benötigt, holt der Vertragspartner noch weitere Informationen ein.

schufa auskunft online beantragen

Die Schufa Auskunft online beantragen ist also ohne viel Aufwand möglich. Das Dokument kann anschließend verwendet werden, um Handyverträge, Mietverträge oder andere Verträge abzuschließen – vorausgesetzt natürlich, die Schufa Auskunft enthält keine negativen Einträge. Bei negativen Einträgen gilt es, diese zunächst löschen zu lassen, bevor die Auskunft beantragt wird. Die Schufa Auskunft wird in der Regel höchstens ein Jahr akzeptiert. Danach muss sie erneuert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.