Allgemeine Tipps für eine schöne und strahlende Haut

Weniger ist mehr – das gilt für alle Hauttypen und für alle Pflege- und Reinigungsmittelchen. Produkte mit einer unübersichtlichen Anhäufung von Inhaltsstoffen können eher allergische Reaktionen hervorrufen, als Produkte, die mit wenigen Wirkstoffen arbeiten.
Bei der Kosmetikerin liegt man bequem auf einer stabilen Behandlungsstuhl Liege, um ein professionelles Peeling und so weiter zu erhalten. Die Behandlungsstuhl Liege ist wichtig, um entsprechende Beauty Treatments ordentlich ausführen zu können. Jetzt Behandlungsstuhl Liege für eigenen Salon online zu erschwinglichen Preisen bestellen! Behandlungsstuhl Liege – für Sie!

Reinigung und Pflege

Sie haben normale Haut, die leicht glänzt und sich glatt und geschmeidig anfühlt? Glückwunsch! Ihre Haut bildet einen stabilen Schutzmantel, der genau im richtigen Maße Talg produziert. Ziel von Reinigung und Pflege sollte es sein, diesen Zustand zu erhalten.
Ihre Hautprodukte sollten nicht zu reichhaltig ausfallen. Im ungünstigsten Fall könnte dies die Talgproduktion ins Ungleichgewicht bringen oder die Poren verstopfen.

Reinigung: Die Reinigung soll die Haut nicht belasten, sondern nur Schmutzpartikel und Make-up entfernen. Verwenden Sie daher ph-neutrale Produkte ohne Tenside. Letztere erleichtern zwar die Schmutzlösung, greifen aber den Fettfilm und den Säureschutzmantel der Haut an, so dass Krankheitserreger leichter eindringen können.

Pflege: Geeignet für normale Haut sind Produkte mit Hyaluronsäure oder mit geringem Anteil an Glycerin. Beides dient der Bindung von Feuchtigkeit in der Haut. Jahreszeitlich angepasst sollten im Sommer leichte Feuchtigkeitscremes verwendet werden, im Winter darf die Pflege etwas reichhaltiger ausfallen. Wichtig ist auch bei normaler Haut der Sonnenschutz im Sommer – ein Sonnenbrand schadet jedem Hauttyp. Grundsätzlich reicht jedoch eine leichte Tagespflege völlig aus. Hier gilt: Erlaubt ist, was gefällt. Von übermäßiger Pflege ist jedoch genauso abzuraten wie von zu häufiger Reinigung.

Fettige und unreine Haut

Einen Trost gibt es für diejenigen, die unter fettiger, unreiner Haut leiden: Trockenheitsfältchen tauchen sehr spät auf, da die Talgproduktion die Haut vor Austrocknung schützt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.